Heizung

Die wichtigsten Voraussetzungen für eine energieeffiziente und kostensparende Heizung im Haus ist die Qualität der Hauskonstruktion und der Fenster. Die Wärme, die gar nicht erst verloren geht, muss nicht teuer erzeugt werden.

Mit den herorragenden Dämmwerten des GUTMANNHAUSES ist der Heizwärmebedarf sehr gering, so dass die Energie für Heizung und Warmwasser auf verschiedenen Wegen kostengünstig erzeugt werden kann. So werden regenerative Energien durch moderne Wärmepumpen oder Pelletsheizungen genutzt oder Gasbrennwertgeräte mit sehr hohem Wirkungsgrad bei Vorhandensein eines Erdgasanschlusses eingesetzt.

Auf Wunsch und bei entsprechender Wirtschaftlichkeit wird die Heizungsanlage durch thermische Solaranlagen sowie Photovoltaikanlagen ergänzt und damit die Ökobilanz noch weiter verbessert.

Die Wärmeverteilung erfolgt über eine Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung, für eine besonders hohe Energieeffizienz und größtmögliche Freiheit bei der Gestaltung der Räume.